Glenrothes Speyside Single Malt Whisky

Die Glenrothes Distillery liegt direkt am kleinen Flüsschen Burn of Rothes, dessen Wasser sich sprudelnd von den Mannoch Bergen in das Herz der Speyside Region ergiesst — jenem Teil der schottischen Highlands, der gemeinhin als die Heimat der Malz-Destillation gilt. Das reine Quellwasser für Glenrothes stammt jedoch aus einer Quelle im nahegelegenen Glen of Dounie, die wie das umliegende Land seit jeher zur Brennerei gehört.

Die Brennerei und das grosse Feuer

Am 28. Dezember 1879 wurde mit der Destillation bei Glenrothes begonnen und schon 1896 wurde die Brennerei erweitert, um die gestiegene Nachfrage zu befriedigen. Das große Feuer, das dort 1922 ausbrach, ist noch heute oft-besungener Bestandteil der lokalen Folklore. Als sich bei dem Brand nämlich grosse Mengen reifen Whiskys in den glasklaren Burn of Rothes ergossen, erfreuten sich daran nicht nur die Bewohner, sondern der Legende nach auch einige sturzbetrunkene Kühe auf den angrenzenden Weiden.

Glenrothes Vintage Malts

Bei Glenrothes werden seit jeder begrenzte Mengen der besten Fässer einzelner Jahrgänge ausgewählt und auf dem Höhepunkt ihres Reifeprozesses als “The Glenrothes Vintage Malt” auf Flaschen gezogen. Dabei hat die Art und Herkunft der Fässer, in denen der Malt heranreift, einen viel grösseren Einfluss auf seinen Geschmack als sein eigentliches Alter. Nur Fässer von aussergewöhnlicher Qualität, aus amerikanischer oder spanischer Eiche, werden dazu verwendet. Während in den amerikanischen Fässern zuvor Bourbon heranreifte, stammen die spanischen aus den berühmten Sherrykellereien. Um den perfekten Reifezeitpunkt für die Abfüllung zu bestimmen, wird jedes der Fässer während des jahrelangen Reifeprozesses ständig überprüft und verkostet. Die für einen Vintage Malt ausgewählten Fässer müssen neben der garantierten Jahrgangsbezeichnung zahlreiche weitere Qualitätskriterien erfüllen. So kommt es, dass bei Glenrothes nur ein kleiner Teil der Fässer eines Jahrganges in einen Vintage gelangt. Umgekehrt wird nicht jeder Jahrgang für würdig befunden, einen Glenrothes Vintage hervorzubringen. Überschüssige wenn auch meist kaum weniger feine Whiskys werden von Glenrothes meist an Blender verkauft.

Kategorie
Whisky
X