The King’s Ginger Liqueur

lik_kin

Die Ursprünge von Berry Bros. & Rudd Wine & Spirits Merchants können bis ins Jahr 1698 zurückverfolgt werden, als die Witwe Bourne ihr Geschäft gegenüber des St. James Palace gründete. Auch heute noch sind es Nachfahren der Witwe Bourne, die das Geschäft an der No. 3 St. James Street in London führen.

Die Geschichte des «King’s Ginger» reicht über hundert Jahre zurück: König Edward VII, der von 1901 bis 1910 regierte, fuhr des Morgens gern in seiner neuen pferdelosen «Kutsche» aus. Der königliche Arzt sorgte sich um die Gesundheit des Königs und so bekam Berry Bros & Rudd den Auftrag, einen Likör zu kreieren, der den König wärmen und seine Gesundheit stärken sollte. Das Resultat war ein dicker goldener Nektar mit einem frischen Ingwergeschmack.

Berry Bros. & Rudd lancierte dieses Produkt im Jahr 2010 neu.

Category
Product catalog