Malteco Ron

Der Rumspezialist Marco Savio von der Savio Trading Srl in Aosta, Italien, ist der Gründer und Besitzer der Marke Ron Malteco. Ursprünglich wurde der Rum von der Brennerei Licorera Quezalteca aus Quetzaltenango, welche zur Gruppe Industrias Licoreras de Guatemala gehört, produziert. Nachdem Diageo aber 2011 50% der Firma übernahm, wurde entschieden den produzierten Rum nur noch für die eigenen zwei Rumsorten Zacapa und Botran zu verwenden.

Nachdem Marco Savio bereits den Rum Malecon bei der Caribbean Spirits Panama Distillery herstellen liess, war es naheliegend, die Produktion dort zu vereinen. Der Rum wird weiterhin nach der genau gleichen Rezeptur und unter Aufsicht der Asociación de Maestros Roneros de Guatemala hergestellt. Aus diesem Grund steht auf der Etikette «Ron al Estilo de Guatemala» – ein klares Zeichen wie ernst es Marco Savio ist und wie transparent er über seinen Rum kommuniziert; was leider nicht bei allen Marken der Fall ist.

Typisch für einen Rum aus Guatemala ist die Herstellung aus Virgin Cane Honey (Zuckerrohrsirup). Die anschliessende Lagerung in gebrauchten Bourbon-Fässern aus den USA gibt dem Malteco seinen unverwechselbaren Geschmack.

Malteco gibt es in drei Ausführungen, als 10 años Añejo Suave, als 15 años Reserva Maya und als 20 años Reserva del Fundador. Ein besonderes Highlight sind die Jahrgangsabfüllungen, die nummerierten Selecciónes. Daneben gibt es noch den «Spices and Rum», ein 8-jähriger Rum welcher mit tropischen Gewürzen wie Zimt, Vanille und Nelken angereichert ist.

Category
Rum
X