Forest Dry Gin

gin_for

Das Gut Forest in der Nähe von Antwerpen in Belgien umfasst 3.5 Hektar Land, auf dem Bergamotte, Koriandersamen, Engelwurz sowie Birnen, Äpfel und Lavendel wachsen.

Forest Spirits ist eine Schöpfung von Jurgen Lijcops, Sommelier und Besitzer des Michelin Sternerestaurants «The Glorious» in Antwerpen. Ziel von Forest Spirits war es, einen Gin herzustellen, der Wacholder mit lokal produzierten Zutaten vereint und vor allem auch den ganzen Brennprozess selber auf dem Gut durchzuführen.

Die Vergärung der Getreidemischung und Wasser ergibt die Basis, die anschliessend viermal in der Kupferbrennblase gebrannt wird. Jede einzelne Zutat wird separat mazeriert und gebrannt. Schliesslich werden die gebrannten Einzelzutaten vermählt und mit dem Basisdestillat vermischt. Nun muss es mehrere Wochen ruhen, damit sich die ätherischen Öle der einzelnen Komponenten perfekt mit dem Basisdestillat vermischen können.

Die Hauptzutat aller Forest Dry Gins bleibt immer der Wacholder, aber in jeder Jahreszeit wird er von saisonalen Zutaten ergänzt und begleitet. Die Forest Dry Gins sind nicht gesüsst; nur die Erfahrung des Brennmeisters, die kleinen Produktionschargen und die lokal und ökologisch hergestellten Zutaten führen zu dem typischen weichen und runden Geschmack der allen Forest Dry Gins gemein ist.

Kategorie
Produktkatalog

© 2020 Charles Hofer SA