Penderyn Welsh Single Malt Whisky

Zu Beginn des neuen Jahrtausends, begann eine Gruppe von Freunden aus Wales mit der Umsetzung ihrer Vision: sie wollten mit Konventionen brechen, ihren Traum verwirklichen und die erste Brennerei seit hundert Jahren in Wales erbauen.

Der Faraday Brennapparat

Der Whisky Brennapparat bei Penderyn ist anders als alle anderen: ein einziger Kupferkessel produziert einen vollmundigen Geist von aussergewöhnlicher Stärke und Reinheit. Er wurde exklusiv für Penderyn von Dr. David Faraday, Nachkomme des bahnbrechenden viktorianischen Wissenschaftlers Michael Faraday, erfunden.

Mit 92 Vol. % ist das frische Destillat stärker als jeder andere Malt Whisky und mit nur einem produzierten Fass pro Tag ist er auch aussergewöhnlich rar.

Die Kunst der Reifung

Der Penderyn Haus-Stil basiert eindeutig auf der Verwendung von zwei Arten von Fässern. Nach einer ersten Reifung in handverlesenen Bourbon-Fässern wird der Whisky in speziellen Madeira Barriques fertig gereift.

Frisch und lebendig

Das Zusammenspiel der Handwerkskunst und Wissenschaft wird dann sichtbar, wenn die Fässer bereit zum Abfüllen sind. Dank der hohen Qualität des Holzes entwickelt der zarte Brand schnell eine Raffinesse die sonst eher auf viel ältere Whiskys zutrifft. Gleichzeitig behält er seine Frische und Lebendigkeit und es wird aufgepasst, dass es zu keiner Über-Reifung kommt. Der Whisky wird tropfenweise mit dem eigenen Brecon Quellwasser auf Trinkstärke reduziert und dann ohne Kältefiltration abgefüllt.

Die Brennerei

Bei Penderyn wird pro Tag nur ein Fass Whisky aus dem besten Malz produziert, welcher einmal gereift, als einer der besten Malt Whiskys weltweit anerkannt ist. Der grösste Teil des Neudestillats kommt in die Fässer für dessen Alterung. Kleinste Mengen werden für andere handwerklich hergestellte Produkte verwendet.

Von dem Moment an, als der Küfer die nachhaltig angebaute amerikanische Weisseiche im Wald für die Fässer wählt bis zu dem Moment als der fertige Whisky in der Abfüllanlage abgefüllt wird, wo engagierte Mitarbeiter jede Flasche von Hand polieren, gilt die kompromisslose Verpflichtung zur Qualität.

Die Whiskys

Neben dem Haus-Stil, dem Madeira Finish, werden weitere Spezialitäten hergestellt. Der Sherrywood-Finish, in Ex-Olorso-Fässern, der Islay-Finish, in Ex-Islay-Fässern und der Portwood-Finish in Ex-Portweinfässern. Daneben kommt jährlich eine Abfüllung in der Serie „The Icons of Wales“ raus. Die Icons basieren auf bedeutenden Persönlichkeiten und Gegebenheiten aus der Geschichte von Wales und sollten am Schluss 50 verschiedene Auflagen umfassen.

Eine Spezialität ist der Merlyn Cream Liqueur, hergestellt aus Penderyn’s Neudestillat und frischem Rahm.


Penderyn Five Vodka

Merlyn Welsh Whisky Cream Liqueur

Kategorie
Whisky
X