The GlenAllachie Speyside Single Malt Scotch Whisky

whi_gal

Die Destillerie GlenAllachie ging im Jahr 1967 in Betrieb. Nach einer wechselvollen Geschichte landete sie bei Campbell Distillers, die bereits damals zu Pernod Ricard gehörten.

Mitte Juli 2017 kam dann die Überraschung: Billy Walker, Trisha Savage und Graham Stevenson kaufen Pernod Ricard die Brennerei ab und führten den Betrieb wieder in die Unabhängigkeit. Mit Billy Walker an der Spitze und mit einer aussergewöhnlichen Auswahl an Fässern, die bis in die 70er Jahre zurückreichen, steht der Brennerei eine grosse Zukunft bevor.

Aktuell werden pro Woche rund 100 Fässer abgefüllt: First-Fill Bourbon Barrels, Ex-Sherry-Fässer und diverse weitere Fässer aus amerikanischer und europäischer Eiche, Virgin Oak, Port, Marsala, Moscatel, Barolo und vieles mehr. Sie lagern in einem der 16 Lagerhäuser, über die GlenAllachie verfügt.

Der Lagerbestand der Destillerie bildet die Basis für die Core Range. Alle Whiskys werden ohne Farbstoff, ohne Kältefiltration und mit mindestens 46 Vol. % abgefüllt.

Kategorie
Produktkatalog

© 2020 Charles Hofer SA